Kieler Woche

Die Kieler Woche 2018 findet vom 16. bis 24 Juni statt.


Der Siegerentwurf

Disign: Verena Panholzer

Verena Panholzer ist Art Direktorin und Gründerin von „Studio Es“ – einem Studio für visuelle Kommunikation in Wien. Außerdem engagiert sich die 37-Jährige im Vorstand des Creativ Club Austria (CCA) sowie des Vereins „100 beste Plakate“. Nach ihrem Studium an der Kunstuniversität Linz (Industrial Design) und dem Kolleg für Grafik- und Kommunikationsdesign war Verena Panholzer unter anderem in Berlin bei TBWA tätig. \Seit zehn Jahren führt sie ihr eigenes Studio in Wien und betreut schwerpunktmäßig Kunden aus dem Kunst- und Kulturbereich. Im Fokus der stark konzeptionellen Arbeiten der Designerin stehen Branding und Editorialdesign. Viele ihrer Projekte wurden bereits international ausgezeichnet. 


L a n d e s h a u p t s t a d t K i e l


Offizielle Seite der Landeshauptstadt Kiel-http://www.kiel.de

Die Kieler Woche ist eine jährlich stattfindende Segelregatta, die seit Ende des 19. Jahrhunderts in Kiel ausgetragen wird. Sie ist heute das größte Segelsportereignis der Welt (mit bis zu 3 Millionen Besuchern) und zugleich das größte Sommerfest im Norden Europas.
2016 wird wie in den Jahren zuvor die ganze Stadt zur Open-air-Bühne. Big Bands, Popstars, Rockbands, Orchester, Folkloregruppen, Shantychöre und Musikkapellen sorgen für das Musikprogramm des größten Sommerfests im Norden Europas und Segler-Welttreffens. Bei bis zu 300 Konzerten von Klassik bis Punkrock auf den zahlreichen Bühnen im Stadtbereich wird für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

Wohnen Sie während der Veranstaltung in einer unsere Ferienunterkünfte zwischen Laboe und Schönberger Strand. Die Verkehrsbetriebe Plön bringen Sie regelmäßig direkt zu den Veranstaltungen und natürlich auch zurück. So können Sie ohne Parkplatzsuche entspannt die Kieler Woche genießen.

Neuigkeiten für 2016 werden sobald bekannt hier eingestellt.




Windjammerparade

Windjammerparade Kieler Woche Außenförde Laboe

Kieler Förde



Öffentliche Verkehrsmittel VKP Plön

Stündlich bringen Sie Busse der Verkehrsbetriebe Plön zu den Veranstaltungen der Kieler Woche. Die Haltestelle liegt in unmittelbarer Nähe der Ferienunterkünfte. So können Sie unbeschwert das größte Sommerfest im Norden Europas genießen, ohne sich vorab Sorgen um die Parkplatzsuche zu machen.

Hier kommen Sie zum Fahrplan




Windjammerparade 2011

Die große Windjammerparade ist eine feste Größe der nunmehr 128-jährigen Kieler Woche. Immer am vorletzten Samstag des größten Sommerfestes im Norden Europas und der größten Segelsportveranstaltung der Welt, verwandeln mehr als 100 Groß- und Traditionssegler die Kieler Förde in ein Meer aus tausend Segeln. Mehr als 100.000 Zuschauer/-innen lassen sich dieses imposante Spektakel nicht entgehen.

Windjammerparade vor Laboe

Groß- und Traditionssegler ankern zur Kieler Woche in der Kieler Förde und können dort besichtigt werden.

Kieler Förde (Hörn)

Großsegler Kieler Förde
Druckbare Version
Strand
Links